Die Frau ohne Schatten

Oper von Richard Strauss

Musiktheater Linz (c)Sigrid Rauchdobler

Montag, 16. Oktober 2017 | 19:30 Uhr
Musiktheater Linz
Abo A

Kartenpreise: € 14,00 / 26,00 / 47,00 / 62.50 (Preise inkl. Systemebühr)
Kartenvorverkauf ab Mitte Juli: Kultur- & Tourismusbüro Rathaushof Amstetten, Tel. 07472/601-454

Fahrt ins Musiktheater Linz!

Die Tochter des Geisterkönigs hat sich mit dem sterblichen Kaiser vermählt. Doch damit beider Beziehung Bestand hat, muss sie ganz Frau werden und Kinder bekommen können. Doch das ist der Kaiserin, die einer anderen Sphäre entstammt, versagt. Die Frau eines Färbers ist jedoch bereit, auf ihre Mutterschaft zu verzichten und sie der Kaiserin anzubieten. Aber kann diese solch ein Opfer wirklich fordern?
Richard Strauss und sein kongenialer Librettist Hugo von Hoffmannsthal formten aus diesem märchenhaften Stoff eine der vielschichtigsten, rauschhaftesten und ergreifendsten Opern des frühen 20. Jahrhunderts.

Markus Poschner, ab September 2017 Chefdirigent des Bruckner Orchesters Linz und Opernchef am Linzer Musiktheater, legte im Frühjahr seine erste Opernsaison vor. Mit "Die Frau ohne Schatten" gibt der 46jährige Deutsche die Richtung vor - es soll nach oben gehen: "'Die Frau ohne Schatten' ist perfekt für Bühne, Ensemble und Orchester. Gemeinsam haben wir die Voraussetzungen und die Qualität, die hohen Erwartungen zu erfüllen!" (Auszug Interview OÖ Nachrichten)

Markus Poschner Musikalische Leitung
Hermann Schneider Inszenierung
In deutscher Sprache
Musiktheater Linz
Öffnet externen Link in neuem Fensterwww.landestheater-linz.at/musiktheater

Mit dem Bus ins Musiktheater Linz

Abfahrt: 17.30 Uhr Parkplatz ehem. Versteigerungshalle/Naturbad
Preis der Busfahrt: € 15,00.
Anmeldung Busfahrt: Amstettner Veranstaltungsbetriebe, Sandra Halbartschlager, 07472/601-544, s.halbartschlager(at)avb.amstetten(dot)at. Kartenbuchungen sind auch ohne Busfahrt möglich.
In Kooperation mit Pils Reisen Neustadtl.