Amstettner Adventsingen

Volksmusik zur Vorweihnachtszeit

Windhaag Cantat (c)Alois Honeder

Vario Brass

Wengaboch Musi

Sonntag, 17. Dezember 2017 | 17:00 Uhr
Pölz-Halle Amstetten

Kartenpreise: € 14,00 / 16,00 / 18,00 / 20,00 (Preise inkl. Systemebühr)
Kartenvorverkauf: Kultur- & Tourismusbüro Rathaushof Amstetten, Tel. 07472/601-454

Windhaag Cantat Leitung: Anton Neulinger
Wengerboch Musi
Vario Brass Quintett
Leitung: Thomas Beiganz
Klaus Huber Moderation

Seit mehr als drei Jahrzehnten hat das "Amstettner Adventsingen" einen fixen Platz im vorweihnachtlichen Programm der Johann Pölz - Halle. Mit hochkarätiger Volksmusik bringen die SängerInnen und Musikanten besinnliche Adventstimmung in die oftmals viel zu hektischen Tage vor dem großen Fest.

Windhaag Cantat
Durch die 1983 erfolgte Zusammenlegung des Windhaager Kirchenchors und der Chorgemeinschaft Windhaag entstand der heutige Klangkörper, geleitet von Toni Neulinger. Der Chor umrahmt musikalisch kirchliche wie weltliche Feste und Feiertage.
Vario Brass Quintett
Das Quintett wurde vor mehr als zwanzig Jahren gegründet. Die fünf Musiker schaffen es, einen musikalischen Bogen von Alter Musik über Volksmusik bis hin zu zeitgenössischen Werken zu spannen.
Wengerboch Musi
Die vier Musikanten verbindet die große Leidenschaft für die echte, traditionelle Volksmusik, insbesondere für die Soat'nmusi. Im Repertoire finden sich zum größten Teil Eigenkompositionen, aber auch Stücke von bekannten Volksmusikanten wie Klaus Karl, Tobi Reiser oder dem Leit'n Toni. Zu ihren größten Erfolgen zählt - neben diversen Rundfunkaufnahmen beim BR oder ORF - die Auszeichnung beim Alpenländischen Volksmusikwettbewerb in Innsbruck 2016 sowie die Verleihung des Herma Haselsteiner - Preises. Die erste CD erscheint im November.

 

Die vier jungen Musikanten der Wengerboch Musi haben sich schon in jungen Jahren auf Volksmusiseminaren und unter anderem bei den Hirterbaum des Salzburger Adventsingens kennenglernt. Der Name Wengerboch Musi leitet sich zum einen vom Wengerboch (kleiner Bach in Werfenweng - unweit vom Wohnhaus von Dominik); andererseits aus den beiden Orten Werfenweng (stellvertretend für die Pongauer Orte) und Miesbach ab. 

Da die Leidenschaft für die echte, traditionelle Volksmusik, insbesondere für die Soat'nmusi von allen geteilt wird, wird trotz der großen Entfernung regelmäßig miteinander musiziert. Da jeder der Musikanten sowohl Zither, Gitarre, Kontrabass und Harmonika aber auch andere Instrumente spielen kann, sind viele verschiedene Besetzungen möglich. 

Im Repertoire finden sich zum größten Teil Eigenkompositionen, aber auch Stücke von bekannten Volksmusikanten wie zum Beispiel Klaus Karl, Tobi Reiser, Leit'n Toni,...

Zu den größten Erfolgen der Gruppe zählt neben diversen Rundfunkaufnahmen beim BR und ORF, die Auszeichnung beim Alpenländischen Volksmusikwettbewerb in Innsbruck 2016 sowie die Verleihung des begehrten Herma-Haselsteiner Preises im Zuge dieses Wettbewerbs. Auch die erste eigene CD mit vielen Eigenkompositionen wird im November erscheinen 

 


Öffnet externen Link in neuem Fensterwww.windhaag-cantat.at