A Tribute To The Blues Brothers

Musical nach dem Kultfilm von John Landis

(c)Philipp Mönkert

Montag, 12. März 2018 | 19:30 Uhr
Pölz-Halle Amstetten
Abo C

Kartenpreise: € 36,00 / 39,00 / 42,00 / 45,00 / 48,00 (Preise inkl. Systemebühr)
Kartenvorverkauf: Kultur- & Tourismusbüro Rathaushof Amstetten, Tel. 07472/601-454, Raiffeisenbanken

Ihr Markenzeichen: schwarzer Anzug, schwarzer Hut, schwarze Sonnenbrille. Ihre Mission: die Rettung eines Waisenhauses mit Hilfe des Blues. Das sind die Brüder Jake und Elwood - kurz: die Blues Brothers. Sie trommeln ihre alte Band zusammen, liefern sich spektakuläre Verfolgungsjagden mit Gesetzeshütern, begehren gegen die Wohlstandsgesellschaft auf und kennen nur ein Ziel: das ultimative Blues-Konzert.
Doch John Landis' Kultfilm aus dem Jahr 1980 wird nicht einfach nacherzählt, die Zuschauer erfahren auch viel über das wild-bewegte Leben der beiden Komiker und Freunde John Belushi und Dan Aykroyd, die als Männer hinter den Sonnenbrillen die Blues Brothers ins Leben gerufen haben.
In "A Tribute To The Blues Brothers" vereinen sich Witz, Charme, unschlagbar coole Typen und die beste Filmmusik aller Zeiten zu einem actionreichen Musical voll unvergesslicher Songs wie Jailhouse Rock, Gimme Some Lovin', Stand By Your Man und natürlich Everybody Loves Somebody To Love.

Ingmar Otto, Idee und Buch
Viktor Pries, Musikalische Leitung
Janne Geest, Choreografie
Tänzerinnen
Live-Band

Kammertheater Karlsruhe in Kooperation mit Euro Studio Landgraf / Hainburg