Musical Sommer Amstetten 2018

Nachfrage ungebrochen - zweite Zusatzvorstellung im Verkauf

Die Karten für die heurige Produktion des Musical Sommer Amstetten - gespielt wird ROCK OF AGES - stehen hoch im Kurs. Intendant Johann Kropfreiter reagiert prompt auf die große Nachfrage: „Damit kein Engpass entsteht und Kundenwünsche optimal erfüllt werden können, stehen ab sofort die Tickets für die Vorstellung am Mittwoch, den 1. August für den Verkauf zur Verfügung“.

2. Zusatztermin: Mittwoch, 1. August 2018 / Beginn 19.30 Uhr
Kartenvorverkauf: Kultur- und Tourismusbüro, Rathaushof Amstetten, Tel. 07472/601-454, Raiffeisenbanken, Ö-Ticket

Link zum Kartenkauf: TICKETS GIBT ES HIER!

 

 

Barbara Obermeier, Sasha di Capri, (c)Sengstschmid

Musical Sommer Amstetten 2018

Spaß beim Fotoshooting

Spaß, Motivation und Vorfreude auf die Produktion standen beim Rock Of Ages - Fotoshooting letzte Woche im Vordergrund. Hier ein kleiner Einblick - das Ergebnis kann sich sehen lassen. Herzlichen Dank an alle Beteiligten!

Filippo Strocchi, Alex Melcher, Barbara Obermeier, Sasha di Capri, (c)Sengstschmid

Musical Sommer Amstetten 2018

Erste Zusatzvorstellung für ROCK OF AGES


Die 1980er Jahre waren geprägt von auffälliger Kleidung, schrägen Frisuren und unglaublich großer Rock-Musik. Viele dieser Rockbands wie Def Leppard, Joan Jett, Foreigner, Poison oder Whitesnake sind bis heute in den Playlists der Radiostationen ganz oben gereiht und erfreuen sich auch bei jenen, die diese Zeit nicht miterlebt haben, großer Beliebtheit.

Ein Umstand, der wohl mit dafür „verantwortlich“, dass sich ROCK OF AGES, das Musical des heurigen Musical Sommer Amstetten, so gut verkauft, dass bereits Anfang April die 1. Zusatzvorstellung in den Verkauf gegeben werden kann. „Ich bin selbst ein großer Fan dieser Zeit und ich freue mich, schon bald die ersten Songs live auf der Bühne hören zu können“, fiebert auch Intendant Johann Kropfreiter dem Start von ROCK OF AGES entgegen. Kein Wunder, hat er doch mit den Hauptdarstellern Sasha Di Capri, Alex Melcher, Mischa Mang und Filippo Strocchi echte Rock-Stimmen engagiert, denen die beiden weiblichen Stars - Barbara Obermeier und Ana Milva Gomes - um nichts nachstehen. Der Rock‘n‘Roll - Liebesgeschichte - mit Happy End! - steht somit nichts im Wege!

Ab 9. April sind die Karten für den Zusatztermin Mittwoch, 25. Juli / Beginn 19.30 Uhr im Vorverkauf erhältlich.

Alex Melcher, Johann Kropfreiter, Barbara Obermeier, Filippo Strocchi, Sasha di Capri
(c)Kommunikationsagentur Sengstschmid

Musical Sommer Amstetten 2018

Die letzten drei Hautdarsteller sind fixiert!


„Wir sind endlich komplett!“, freut sich Intendant Kropfreiter, nun auch die drei letzten Hauptrollen - allesamt Männer - des heurigen Musical Sommer Amstetten präsentieren zu können. Dass es damit etwas länger gedauert hat als geplant, hat sich ausgezahlt, denn alle drei sind absolute Wunschkandidaten des Teams rund um Hannes Kropfreiter: „Ich freue mich, hiermit Sasha Di Capri, Alex Melcher und Mischa Mang präsentieren zu können, die die Cast komplettieren!“

Sasha di Capri, der in „Rock Of Ages“ den aufstrebenden Rockstar Drew Boyle verkörpern wird, steht abwechselnd in Europa und Amerika auf den Musical-Bühnen, spielte in der RTL-Soap „Alles was zählt“ und aktuell im Wiener Ronacher den Judas in „Jesus Christ Superstar“.
Alex Melcher, der schon 2008 in der Hauptrolle des Musicals „Rockville“ auf der Bühne des Musical Sommer Amstetten stand, gibt den Lonny Barnett, einen der beiden Besitzer des Bourbon Room. 2016 und 2017 war er, um nur ein Engagement herauszustreichen, in Berlin und Hamburg in der Hauptrolle des Udo Lindenberg - Musicals „Hinterm Horizont“ zu sehen.
Den zweiten Eigentümer des legendären Bourbon Room am Sunset Strip - Dennis Dupree - spielt Mischa Mang, der noch bis Ende April in Deutschland in der Hauptrolle des „Wolf“ im Wolfgang Petry - Musical „Wahnsinn!“ auf der Bühne steht.

Das Kreativ-Team ist glücklich, dass alle Positionen in ROCK OF AGES perfekt besetzt werden konnten und freut sich auf eine perfekte Spielserie des Musical Sommer Amstetten 2018 - Don‘t Stop Believin‘!

Musical Sommer Amstetten 2018

Kropfreiter präsentiert Darsteller


Die Katze ist aus dem Sack - zumindest ein bisschen! Im Rahmen einer Pressekonferenz präsentierte Intendant Johann Kropfreiter am 25. Jänner die ersten Darsteller, respektive Hauptdarstellerinnen, für den Musical Sommer Amstetten 2018. Barbara Obermeier, die bereits in den vergangenen beiden Jahren in Amstetten auf der Bühne stand und zur Zeit für "The Sound Of Music" in der Wiener Volksoper engagiert ist, wird die Rolle der Sherrie übernehmen. Die aus VBW-Produktionen wie "Mamma Mia!" oder "Mozart!" bekannte Ana Milva Gomes, Dancingstars-Finalistin 2017, wird als Justice zu sehen sein.

Die Entscheidung, "Rock Of Ages" im Sommer 2018 auf den Spielplan zu stellen, ist bereits im Frühling 2017 gefallen. Darauf angesprochen, warum er sich ausgerechnet für dieses Musical entschieden hat, kommt es bei Intendant Kropfreiter wie "aus der Pistole geschossen": "Die Musik! Dieses Musical vereint alle großen Rock- & Popnummern der 80er und 90er Jahre - von Europe über Foreigner und Poison bis hin zu Whitesnake, Joan Jett und vielen mehr. Es würde den Rahmen sprengen, sie alle aufzuzählen!"

Da der Zuschlag für "Rock Of Ages" sehr zeitig erfolgte, sind auch die Karten bereits seit Juli 2017 erhältlich, und der Verkauf entwickelt sich bis dato sehr zur Zufriedenheit des AVB-Geschäftsführers. "Ich erwarte 2018 keinen neuen Besucherrekord, die vorliegenden Verkaufszahlen stimmen mich jedoch sehr zuversichtlich, dass wir auch heuer die eine oder andere Zusatzvorstellung auf den Spielplan setzen werden."

Auch in punkto Leading-Team war Kropfreiter früh entschlossen. Schon im Rahmen der "Hair"-Premiere 2017 verkündete er die weitere Zusammenarbeit für 2018. Regisseur Alex Balga, Choreograph Jerôme Knols und Christian Frank, musikalische Leitung, waren ebenfalls bei der Pressekonferenz mit dabei und kamen aus dem Schwärmen für "Rock of Ages" nicht heraus. "Ich habe 'Rock of Ages' bereits 2008, damals noch Off-Broadway, in New York gesehen - ein sensationelles Stück und seither für mich eine Herzensangelegenheit", schwärmt Alex Balga. "Es hat alle Nr. 1 - Hits der Glamrock-Ära, ein witziges Buch, ironischen Humor und endet zum Schluss in einer riesigen Party!"

Der musikalische Leiter Christian Frank konnte sich vor Musikern, die alle in der "Rock of Ages" - Band mit dabei sein wollten, kaum retten. Er entschied sich - wie schon in den vergangenen Jahren - für die Crême de la Crême des Genres. "Die Band wird heuer eine zentrale Rolle einnehmen. Sie ist immer mitten im Geschehen, die Gitarristen sind die Heros dieser Musik, und als solche werden sie auch auf der Bühne gefeiert werden" freut sich Christian Frank auf diese ganz besondere Herausforderung, die auf ihn und seine Musikerkollegen zukommt.

Jerôme Knols brennt darauf, diese "unglaublich sensationelle Party" choreographieren zu dürfen. Seine Augen leuchten, wenn er von den großen Show-Nummern und den "Story-telling"-Songs erzählt, zu denen er schon genaue Bilder im Kopf hat. Doch Genaueres will er noch nicht verraten, nur so viel: "Es wird mit Sicherheit die eine oder andere Überraschung für die Zuschauer geben!"

Zu Ende des Pressetermins dann die große Überraschung: Christian Frank griff zur mitgebrachten Gitarre und performte gemeinsam mit Ana Milva Gomes und Barbara Obermeier den Extreme-Hit "More Than Words". Ein kleiner - großer - Vorgeschmack auf ROCK OF AGES, das Musical, dass Sie sich nicht entgehen lassen sollten!

Kropfreiter, Frank, Obermeier, Gomes, Knols, Balga
(c) Kommunikationsagentur.Sengstschmid
Kropfreiter, Balga
(c)Kommunikationsagentur.Sengstschmid
Gomes, Frank, Obermeier
(c)Kommunikationsagentur.Sengstschmid
A. M. Gomes, B. Obermeier
(c)Kommunikationsagentur.Sengstschmid